Halle-Beesen , Wasserwerk

Landschaftspraegendes Ensemble aus repraesentativ gestalteten Industriebauten mit gotisierenden und romanisierenden Stilelementen, 1868 durch Friedrich Kuhnt in Klinkerbauweise errichtet, reizvoll gestaltetes Pegelhaus als Rundturm mit Helmdach auf der gegenueberliegenden Elsterseite, zugehoerig auch Klinkerbau mit expressionistischem Zickzackfries aus den 1920er Jahren. In einigen Teilen des alten Wasserwerkes ist das Spassbad MayaMare eingezogen. Einige Gebäude blieben jedoch ungenutzt. Könnte man gut eine Turnhalle für die benachbarte Waldolfschule draus machen oder so eine Hallenfussball-Halle mit einem grossen und zwei kleineren Feldern.

Hier zwei Fotos vom Juni 2010 : >

     

 

 

 

 

 

 

 

Wasserwerk Beesen Foto: Ralf Liebegott

 

 

 

 

  Wasserwerk Halle Beesen

 

  Wasserwerk Beesen Halle Foto: Ralf Liebegott

 

 

nformationen zu den Eigentuemern   Informationen zur Region Halle/Leipzig   Technische Hinweise

Allgemeine Informationen zum Ziel und Anliegen der Seite  Wichtige Infos und Hinweise zum Kauf einer Immobilie

Und hier direkt zu den Objekten:

Nach Bautypen:  Windmuehlen  Wassermuehlen  Wassertuerme   Kirchen Fabriken,Werke,Speicher,..

Schloesser, Gueter, Herrenhaeuser, Hoefe     Gasthaeuser, Gasthoefe,

Kaufhaeuser, Kinos, Tankstellen, Bahnhoefe, Villen, Trafostationen, Reihenhaeuser,ect.

 

Aufgeteilt nach Regionen:

Sachsen-Anhalt:

 Stadt Halle (ca. 90 Objekte)       Saalkreis (ca. 35 Objekte)      Kreis Merseburg-Querfurt(ca. 30 Objekte)

   Kreis Mansfelder Land (ca. 6 Objekte)         Kreis Bernburg (ca. 10 Objekte)      Kreis Koethen (ca. 5 Objekte)

   Kreis Bitterfeld (4 Objekte)          Kreise Weissenfels, Burgenlandkreis, Zeitz  (3 Objekte)

  Magdeburg     Dessau     Aschersleben-Stassfurth

 

Sachsen: 

  Leipzig Stadt + Land (ca. 25 Objekte)      Kreis Delitzsch (ca. 10 Objekte)         Muldentalkreis (1 Objekt)

 

 Thueringen:

Kreis Nordhausen (1 Objekt)

 

Startseite     Impressum